Wir unterstützen...

Carlo Valsecchi

carlo_portrait.jpg Overlay
Zitat

Sport erlaubt mir, den Alltagstress zu vergessen und gibt mir die Möglichkeit mich auszupowern. Das ist wichtig für meine Gesundheit und mein Selbstbewusstsein.


Wohnort

Siebnen SZ


Beruf

Oberstufe Fachlehrer Englisch, derzeit 60 % im Berufsleben intergriert


Jahrgang

1992


Handicap

Querschnittlähmung


Schicksal

Der Grund der Lähmung ist ungewiss, wahrscheinlich Wachstumsstörung in der Wirbelsäule. Durch die Fehlentwicklung wurden die Nerven in der Wirbelsäule zerdrückt. Somit kam es ab 2012 – nach einer AML-Behandlung (akute Myeloische Leukämie) – zu einer Querschnittlähmung.


Sport

Im Winter fahre ich Mono-Skibob, weil ich die Berge liebe. Gerne würde ich auch einen Alljahres-Sport ausüben, der bei mir wieder eine Leidenschaft weckt und die Freude zurückbringt, wie damals (vor meiner Querschnittlähmung) mit dem Basketball. Sport bringt mir extrem viel Freude ins Leben. Er erlaubt mir, meine Möglichkeiten mit meiner Behinderung auszuloten und so vieles über mich und meinen Körper zu lernen. Das Gefühl einer Challenge, wenn ich mich in meinem Sport verbessern kann motiviert mich extrem, etwas für mich und meine Gesundheit sowie mein soziales Umfeld zu tun. Gerade Bewegung ist für Menschen mit einem Handicap für die Gesundheit und das Immunsystem äusserst wichtig. Durch SPOCAP habe ich den Einstieg zum Badminton gefunden, für den ja in meiner Wohngegend eine gute Infrastruktur besteht.

SPOCAP...

unterstützt Carlo durch Beratung und die Vermittlung von Sportmöglichkeiten wie z.B. kostenlose Infrastruktur sowie finanzieller Unterstützung für Transportspesen und Sportgerät.

Carlo ist Hobbysportler, möchte aber nach Möglichkeit auch Leistungssport betreiben. Beim Schnuppertag Badminton zeigte er Talent, vollen Einsatz und hatte offensichtlich grosse Freude.

Weitere

ilaria1.jpg Overlay

Ilaria Renggli

alexandra_handbike1.jpg Overlay

Alexandra Polla

tobias_marti_handbike.jpg Overlay

Tobias Marti